Startseite & Sprachauswahl
Portraitiert von Nina Werzhbinskaja-Rabinowich
Portraitiert von Nina Werzhbinskaja-Rabinowich

Lesungen:

6. November 2019, 19 Uhr:

Lesung im Republikanischen Club, Rockhgasse 1, A-1010 Wien

20. November 2019: 

Universität Warschau, Institut für Germanistik, Professor Tkaczyk

22. November, 2019, 17.00-19.00 Uhr:

ul. M. Asłanowicza 2, Raum 107, 08-110 Siedlce

mit Verleger (Instytut Kultury Regionalnej i Badan Literackich imienia Franciszka Karpinskiego mit Herrn Prof. Andrzej Borkowsky)

26. November 2019:

Rzerzow

28. November 2019: 

Krakau

Siehe: Termine

Texte:

Retrospektive

2019

Anlässlich der Verleihung des Theodor Kramer Preises an Claudia Erdheim und Martin Pollack finden folgende Veranstaltungen statt:

4.10.2019: Verleihung des Theodor Kramer Preises im Pfarrsaal Niederhollabrunn, Kirchenplatz 1, 2004 Niederhollabrunn 19 Uhr 

8.10.2019: Lesung im Literaturhaus Salzburg, Stubergasse 23, 5020 Salzburg, 19 Uhr 30 

 14.10.2019: Lesung Stifterhaus Linz. Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz, 19 Uhr 30

 17.10.2019: Verleihung des Theodor Kramer Preises, Esra, Tempelgasse 5, 1020 Wien, 19 Uhr 30.

Der Theodor Kramer Preis ist ein österreichischer Literaturpreis für Schreiben im Widerstand und Exil und wird seit 2001 vergeben. 

Die Preisverleihung findet sowohl in Theodor Kramers Geburtsort Niederhollerbrunn statt als auch im Esra in Wien. 

WICHTIGE INFORMATION

 

Zu den Terminen: 

  • 4.10. Um 17 Uhr fährt ein Bus vom Praterstern ab, Ecke Lasallstraße. 10€ pro Person. Anmeldung bitte unter office@theodorkramer.at Rückfahrt ca 22 Uhr.
  • 17.10. Anmeldung unter info@esra.at oder 01 21490-14. Amtlichen Lichtbildausweis mitbringen.

 

Weitere Infos der Theodor Kramer Gesellschaft:

https://theodorkramer.at/tkg/theodor-kramer-preis/preistraeger-innen/claudia-erdheim-und-martin-pollack/

Laudatio von Alois Woldan für Claudia Erdheim

Laudatio für den Theodor Kramer Preis 2019 in Niederhollerbrunn 4.10.2019

Verleihung des Theodor Kramer Preises 2019

2018

8.11.2018 Lesung im Zentrum im Werd, Im Werd 6, 1020 Wien.

10.7.2018 Lesung im Café Museum - 19 Uhr 30

Operngasse 7, A-1010 Wien

2.5.2018 Lesung in der Buchhandlung Leo - 19 Uhr

Franz Leo & Comp., Universitätsbuchhandlung

Lichtensteg 1 (Rotenturmstr. 13) A-1010 Wien

5.4.2018 Lesung im Republikanischer Club - 19 Uhr.

Republikanischer Club – Neues Österreich

Rockhgasse 1, A-1010 Wien

1. März 2018 um 18 Uhr 30

Präsentation von "Bist du wahnsinnig geworden?" (Czernin Verlag)

mit Susanne Scholl im jüdischen Museum. Um Anmeldung wird gebeten und zwar Tel: 015350431-110 oder events@jmw.at

Zu meiner großen Freude hat der Czernin Verlag meinen ersten Roman „Bist du wahnsinnig geworden?“ neu herausgebracht.

 

Die PRÄSENTATION findet am 1. März um 18.30 Uhr im jüdischen Museum Wien statt.

Lesung: Claudia Erdheim. Anschließend Gespräch mit Susanne Scholl.

16. Jänner 2018 um 19:00

Lesung im Cafe 7*Stern Wohnzimmer

"VILMA STEINDLING - EINE JÜDISCHE KOMMUNISTIN IM WIDERSTAND"

2017

24.10.2017, 18 Uhr 30  (zusammen mit Ruth Steindling) -

Jüdisches Museum Wien

27.8.17, 10 Uhr 30 - Österreichisches Jüdische Museum, Eisenstadt

Siehe auch: Infos

9. Mai 2017 um 19 Uhr im Republikanischen Club: Lesung aus Vilma Steindling zusammen mit Ruth Steindling.

20. April 2017 um 19 Uhr 30, jüdisches Museum Hohenems, Villa Heimann-Rosenthal, Schweizer Straße 5, 6845 Hohenems

Lesung aus "In der Judenstadt"

5. April 2017 in der Österreich Bibliothek in Pécs, 16 Uhr

PTE Osztrák Könyvtár,  Ifjúság útja 6, 7624 Pécs, Ungarn 

 

23. März 2017, 18 Uhr 30, jüdisches Museum Wien,

Buchpräsentation: Ruth Steindling & Claudia Erdheim

„Vilma Steindling. Eine jüdische Kommunistin im Widerstand“

 

Lesung

2016

18.11., 19 Uhr,

Zentrum im Werd, Im Werd 6, 1020 Wien

14.11., 18:30 Uhr,

Österreichische Kulturvereinigung, Hanuschgasse 3/4/1046, 1010 Wien

 

9.11., 20 Uhr,

VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien

 

22.5., 10:30 Uhr Matinée

jüdisches Museum Eisenstadt, Unterbergerstr. 6, 7001 Eisenstadt 

 

19.5., 20 Uhr

Buchhandlung Erlkönig, Strozzigasse 19, 1080 Wien

 

26.4., 19 Uhr

Buchhandlung im Struwerviertel, Struwerstraße 42, 1020 Wien

 

12.4., 19 Uhr

Or Chadasch, Robertgasse 2, 1020 Wien.

 

4.4.2016, 18:30 Uhr

Bezirksmuseum Leopoldstadt,

Karmeliterg. 9, 1020 Wien

 

8.2.2016, 19 Uhr 30,

Café Museum, Operngasse 7

 

3.2.16 Lesung im Republikanischen Club, 19 Uhr

1010 Wien, Rockhgasse 1


Lesetermine: 

 

15.11.2015, 15 Uhr 30 auf der Buch Wien im Literaturcafé.

 

24.11.2015, 19 Uhr Präsentation von "In der Judenstadt", Wienbibliothek. Einleitende Worte: Martha Keil, am Cembalo: René Clemencic.

Führung

26. April 2015, 16 Uhr

Ausstellung "Mythos Galizien", Wienmuseum am Karlsplatz.

Lesung

 

10. März 2015, 18 Uhr 30 bis 20 Uhr.

"Zwölf Frauen und ein Mann - Reisegeschichten", Jüdisches Institut für Erwachsenenbildung, Praterstern 2, 1020 Wien.

Lesung

 

28. Jänner 2015 um 19 Uhr

Bücherei im Bildungszentrum Simmering,

Gottschalkgasse 10,

1110 Wien

Lesung

 

18. Jänner 2015 um 17 Uhr

Literaturhaus Hamburg, Schwanenwick 38, 22087 Hamburg

Lesung

 

21. Jänner 2015 um 19 Uhr

Österreichische Gesellschaft für Literatur

im Palais Wilczek

Herrengasse 5, 1010 Wien

Lesung

 

22.10.2014: Stadtmuseum Bad Ischl. Eine Veranstaltung der Bibliothek der Pfarre und des Museums der Stadt Bad Ischl, 19 Uhr 30

Lesung

 

24.10.2014: St. Gilgen, 19 Uhr im Gasthof zur Post

 

Lesung

 

15.10. 2014: Buchhandlung in der Au, 19 Uhr 30, 81543 München, Humboldtstr. 12

Lesung

 

30. Juli 2014 um 19 Uhr 30

im Café Prückel

Stubenring 24

1010 Wien

Anklicken

EINLADUNG

Lesung, 22.4.2014, 19 Uhr,

Bücherei Liesing

Breitenfurter Straße 358,

1230 Wien

LESUNG

3.2.2014, 20 Uhr in der Alten Schmiede

Michael Hammerschmid Einleitung und Gespräch mit der Autorin

Buchpräsentation 12.11. im Rathaus

Lesung
Einladung
Buchpräsentation 12.11. im Rathaus
Lesung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 626.0 KB

24.11.2013 auf der Buch Wien, Messe Halle D, Messebühne Forum

Infos