Startseite & Sprachauswahl
Portraitiert von Nina Werzhbinskaja-Rabinowich
Portraitiert von Nina Werzhbinskaja-Rabinowich

Gespräch:

10. Dezember 2019

im jüdischen Museum Wien,  Dorotheergasse

 

Gespräch: „Wie ein roter Faden. Jüdische Familiengeschichten und das Verständnis europäischer Geschichte“.

Claudia Erdheim spricht mit dem Historiker Jérôme Segal.

 

Infos

Lesungen:

26. November 2019:

Rzerzow

28. November 2019: 

Krakau

Siehe: Termine

Texte:

Was mich ganz persönlich an dem Roman fasziniert

Gedanken zu Clemens Setz' Roman "Die Stunde zwischen Frau und Gitarre"

Was mich ganz persönlich an dem Roman fasziniert
Texte 2017: 7. Was mich ganz persönlich an dem Roman fasziniert
© Claudia Erdheim 2017
Blog 7 neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.0 KB

Empfehlen Sie bitte diese Seite weiter:

Ich freue mich auch über Ihre Kommentare (Veröffentlichung erst nach Sichtung):

Kommentar schreiben

Kommentare: 0